Unterkonstruktionslatten Lärche 4-seitig glatt, Kanten leicht gefast

Art-Nr. 10-000091
55 mm | 35 mm

Lärche ist seit jeher ein vorzügliches Nutzholz, das im Innenausbau aber vorallem auch im Aussenbereich gerne eingesetzt wird. Dank dem hohen Harzgehalt vom Lärchenholz wird es vom Ungeziefer gemieden. Das Lärchenholz stamm aus Mittel- und Nordeuropa aber auch aus Russland bzw. Sibirien. Die
mehr lesen
bitte anfragen nur wenig Lagerbestand am Lager
Preis
CHF 4.50
/ m1
inkl. MwSt.
  • Anzahl gewählte Stück: 0

Unterkonstruktionslatten Lärche 4-seitig glatt, Kanten leicht gefast

Art-Nr. 10-000091
Geben die Anzahl der Varianten ein die Sie hinzufügen möchten.
4'000 mm
bitte anfragen
CHF 4.50 /m1
m1
Stück (je 4 m1)
4'500 mm
bitte anfragen
CHF 4.50 /m1
m1
Stück (je 4,5 m1)
5'000 mm
am Lager
CHF 4.50 /m1
m1
Stück (je 5 m1)
5'500 mm
bitte anfragen
CHF 4.50 /m1
m1
Stück (je 5,5 m1)
6'000 mm
am Lager
CHF 4.50 /m1
m1
Stück (je 6 m1)
  • Anzahl gewählte Stück: 0
Weiter einkaufen
Spezifikationen
Breite* 55 mm
Stärke* 35 mm
Gewicht kg/Stück* 600
Holzart* Lärche astig
Botanischer Name* Larix decidua
Holztyp Nadelholz
Herkunft* Schweiz
Zertifizierung* nicht zertifiziert
Dauerhaftigkeitsklasse 3 / mässig dauerhaft, 10 bis 15 Jahre | 4 / wenig dauerhaft, 5 bis 10 Jahre
Aufbau massiv
Ausblutung leicht
Zolltarifnummer* 44071990
Verpackung lose
Lagerartikel ja
Liefertermin ca. 3 bis 6 Arbeitstage
Postversand Nein
Beschreibung

Lärche ist seit jeher ein vorzügliches Nutzholz, das im Innenausbau aber vorallem auch im Aussenbereich gerne eingesetzt wird. Dank dem hohen Harzgehalt vom Lärchenholz wird es vom Ungeziefer gemieden. Das Lärchenholz stamm aus Mittel- und Nordeuropa aber auch aus Russland bzw. Sibirien. Die Dauerhaftgkeitsklasse wird mit 3-4 eingestuft, d.h. es ist mässig dauerhaft Das Kernholz ist gelb-rot bis rot-brau. Die Unterkonstruktion aus Lärchenholz stammt aus legalem und nachhaltigem Holzeinschlag. Die Unterkonstruktionslatten sind unbehandelt, massiv, techn. getrocknet und 4-seitig gehobelt.

Sortierung

Die Unterkonstruktionen (UK) sind generell in einer Standardqualität lieferbar. Dabei können vereinzelt Unterkonstruktionen mit Beschädigungen, Rissen, nicht sauber ausgehobelte Stellen und Ausfalläste vorkommen. Die Ware ist nicht nachsortiert und enthält daher alle Sortierungen von A bis C. Die einzelnen Unterkonstruktionslatten sind vereinzelt nicht in voller Länge verwendbar und müssen bauseits gesund gekappt werden. Wir empfehlen Ihnen mindestens 10% Warenmenge als Reserve bzw. Verschnitt einzuplanen.

Montage

Die Montage muss fachgerecht erfolgen, d.h. maximaler Abstand der Unterkonstruktion darf höchstens ca. 40-45 cm betragen. Es muss ein Gefälle von mindestens 2 % in der Brettlängsrichtung eingehalten werden. Die Terrassendielen müssen gut hinter lüftet sein. Verhinderung von Staunässe muss durch konstruktiven Holzschutz wie Gummi- oder Kunststoffunterlagen erfolgen. Bitte verwenden Sie für die Montage ausschliesslich Befestigungsmaterialien aus rostfreiem Edelstahl (V2A bzw. V4A). Einfaches nur verzinktes Befestigungsmaterial reagiert mit den Inhaltsstoffen des Holzes und führen zu unschönen meist dunklen Verfärbungen. Bei einer sichtbaren Verschraubung müssen die Löcher vorgebohrt werden um Risse und Absplitterungen durch auf Grund der Spannung im Holz zu vermeiden. Behandeln Sie die Terrassendielen mit einem Hirnholzschutzmittel an den Stirnenden um trockenbedingte Risse an den Dielenenden zu verhindert.

    Laden
    Laden