Furniere Ahorn europäisch 0.56 mm

Art-Nr. 01-000001
0.56 mm

Die Gattung Ahorn (Acer) umfasst etwa 110 bis 200 Arten und ist über weite Teile von Europa und Nordamerika verbreitet. Der Bergahorn (Acer pseudoplatanus) zählt zu den wertvollsten Edellaubhölzern. Besonders dekorativ und wertvoll ist der geriegelte Ahorn auch Riegelahorn genannt. Handelsnamen
mehr lesen
bitte anfragen nur wenig Lagerbestand am Lager
m2
Preis
CHF 14.00
/ m2
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Spezifikationen
Stärke* 0.56 mm
Gewicht kg/m2* 0.38
Holzart* Ahorn europäisch
Botanischer Name* Acer pseudoplatanus
Holztyp Laubholz
Hauptvorkommen Europa
Herkunft Frankreich | Österreich | Schweiz
Zertifizierung nicht zertifiziert | FSC®100%
Farbe weiss
Farbton hell
Verwendung Möbel | Innenausbau | Musikinstrumente | Türen | Holzwaren aller Art | Parkett und Holzboden
Zolltarifnummer* 44089000
Verpackung bundweise, ca. 24-32 Blatt | min. 8-16 m2 pro Paket keine Einzelblattverkauf
Lagerartikel ja
Liefertermin ca. 3 bis 6 Arbeitstage
Postversand Nein
Beschreibung

Die Gattung Ahorn (Acer) umfasst etwa 110 bis 200 Arten und ist über weite Teile von Europa und Nordamerika verbreitet. Der Bergahorn (Acer pseudoplatanus) zählt zu den wertvollsten Edellaubhölzern. Besonders dekorativ und wertvoll ist der geriegelte Ahorn auch Riegelahorn genannt.

Handelsnamen und weitere Namen

Kurzzeichen DIN EN 13556: ACPS
Botanischer Name: Acer pseudoplatanus
Deutsch: europäischer Ahorn, Bergahorn, weisser Ahorn, falsche Platane
Englisch: false planetree, great maple, scottish maple, sycamore, sycamore maple, sycamore
Französisch: érable blanc, érable sycomore, sycomore, asarot, érable
Italienisch: acero di montagna, platano falso, sicomoro, acero fico
Spanisch: arce blanco, arce plátano falso, arce sicomoro, falso plátano, sicomoro
Portugiesisch: bordo-americano, falso-plátano, paveiro, platano bastardo
Niederländisch: europees esdoorn

Technische Holzeigenschaften

Gewicht frisch/grün: 830 - 1040 kg/m³
Rohdichte lufttrocken (12-15% u): 530 - 790 kg/m³
Zugfestigkeit: 82 - 114 N/mm²
Druckfestigkeit: 29 - 72 N/mm²
Biegefestigkeit: 50 - 140 N/mm²
Scherfestigkeit: 9 - 15 N/mm²
Härte nach Brinell BII: 53 - 70 N/mm²
Härte nach Brinell: 19 - 35 N/mm²
Differentielles Schwindmass (radial): 0.10 - 0.20%
Differentielles Schwindmass (tangential): 0.22 - 0.30%
Natürliche Dauerhaftigkeit (DIN-EN 350-2): 5, nicht dauerhaft

Werte der technischen Eigenschaften einer Holzart beziehen sich auf eine Holzfeuchte von u ≅12% bis 15%. Angaben ohne Gewähr.

Vorkommen

Bergahorn ist weit über Mittel-Europa verbreitet und kommt auch in der Türkei, im Kaukasus, im Mittelmeergebiet sowie in Grossbritannien vor. Acer pseudoplatanus kommt nicht in reinen Beständen vor, sondern ausschliesslich mit anderen Laubholzarten vergesellschaftet.

Baumstamm und Rinde

Ahorn kann bis zu 30 m Höhe und einen Durchmesser bis 1.0 m erreichen. Meist wird Ahorn schon ab 40 cm Durchmesser genutzt, da mit zunehmenden Durchmesser störende Verfärbung auftreten. Die Rinde ist grau, lange, glatt bleibend und im Alter in dünnen abblätternden Schuppen.

Merkmale und Holzfarbe

Die Jahrringe vom Ahorn sind durch das dunklere Spätholz als feine Linien zu erkennen. Die Gefässe sind nicht sichtbar, und die häufigen, feinen Markstrahlen bilden auf dem Hirnschnitt hellglänzende Linien. Das Ahornholz ist gelblich-weiss, glänzend und ohne Kernfärbung, d.h.Splint- und Kernholz setzen sich nicht voneinander ab, sondern sind farblich gleich.

Austauschhölzer

Ahorn amerikanisch bzw. kanadisch (Maple), Birke, Hainbuche, Buchsbaum

Literatur

  • Holzatlas | 6. Ausgabe im 2006 | Rudi Wagenführ
  • Holzkunde Band 1-3 | 1982 | Hans Heinrich Bosshard
  • Eigenschaften und Kerngrössen von Holzarten | 1989 | Jürgen Sell / Lignum Schweiz
    Laden
    Laden