Furniere Ahorn europäisch 0.56 mm

Art-Nr. 01-000001
0.56 mm

Die Gattung Ahorn (Acer) umfasst etwa 110 bis 200 Arten und ist über weite Teile von Europa und Nordamerika verbreitet. Der Bergahorn (Acer pseudoplatanus) zählt zu den wertvollsten Edellaubhölzern, wegen seiner Gelblich weiß bis weißen Färbung, die Jahresringe sind zwar noch erkennbar, aber Splint-
mehr lesen
bitte anfragen nur wenig Lagerbestand am Lager
m2
Preis
CHF 14.00
/ m2
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Spezifikationen
Stärke* 0.56 mm
Gewicht kg/m2* 0.38
Holzart* Ahorn europäisch
Botanischer Name* Acer pseudoplatanus
Holztyp Laubholz
Hauptvorkommen Europa
Herkunft Frankreich | Österreich | Schweiz
Zertifizierung nicht zertifiziert | FSC®100%
Farbe weiss
Farbton hell
Verwendung Möbel | Innenausbau | Musikinstrumente | Türen | Holzwaren aller Art | Parkett und Holzboden
Zolltarifnummer* 44089000
Verpackung bundweise, ca. 24-32 Blatt
Lagerartikel ja
Liefertermin ca. 3 bis 6 Arbeitstage
Postversand Nein
Beschreibung

Die Gattung Ahorn (Acer) umfasst etwa 110 bis 200 Arten und ist über weite Teile von Europa und Nordamerika verbreitet. Der Bergahorn (Acer pseudoplatanus) zählt zu den wertvollsten Edellaubhölzern, wegen seiner Gelblich weiß bis weißen Färbung, die Jahresringe sind zwar noch erkennbar, aber Splint- und Kernholz setzen sich jedoch nicht voneinander ab bei Ahorn, sondern sind farblich gleich.

Handelsnamen und weitere Namen

Deutsch: europäischer Ahorn, Bergahorn
Englisch: false planetree, great maple, scottish maple, sycamore, sycamore maple, sycamore
Französisch: érable blanc, érable sycomore, sycomore, asarot, érable
Italienisch: platano falso, sicomoro, acero fico, acero di monte
Spanisch: arce blanco, arce plátano falso, arce sicomoro, falso plátano, sicomoro
Niederländisch: europees esdoorn
Protugisisch: bordo-americano, falso-plátano, paveiro, platano bastardo
Arabisch: Garamshaq
Chinesisch: 欧洲枫木

Verfügbare Furnierstärken

0.56, 0.9, 1.4, 2.4 mm und Sägefurnier 7 mm, andere Stärken auf Anfrage

Vorkommen

Bergahorn ist weit über Mittel-Europa verbreitet, und zwar in den deutschen Mittelgebirgen. Bergahorn kommt aber auch in der Türkei, im Kaukasus und im Mittelmeergebiet vor, in Großbritannien kultiviert. Acer pseudoplatanus kommt nicht in reinen Beständen vor, sondern ausschließlich mit anderen Laubholzarten vergesellschaftet.

Baumstamm und Rinde

Ahorn kann bis zu 30 m Höhe und einen Durchmesser bis 1.5 m erreichen. Meist wird Ahorn schon ab 0,4m genutzt, da mit zunehmenden Durchmesser störende Verfärbung auftreten. Die Rinde ist grau, lange glatt bleibend und im Alter in dünnen Schuppen abblätternd.

Merkmale und Holzfarbe

Die Jahrringe vom Ahorn sind durch das dunklere Spätholz als feine Linien zu erkennen. Die Gefässe sind nicht sichtbar, und die häufigen, feinen Markstrahlen bilden auf dem Hirnschnitt hellglänzende Linien bei Ahorn. Ahorn Holz ist fast weiss, glänzend, ohne Kernfärbung bei der Holzart Ahorn.


Literatur: Holzatlas Ausgabe 3 von Wagenführer/Scheiber erschienen 1989 | Holzkunde Band 1-3 von H.H. Bosshard erschienen 1982

    Laden
    Laden