Antike Schalungen Vulcano Lärche heimisch verkohlt und fixiert

Art-Nr. 08-000261
4000 mm | 170 mm | 24 mm

Es war einmal vor langer langer Zeit war auch Europa Vulkanland. Das ist, wie gesagt, lang her und die Vulkane sind alle erloschen. Wir verkohlen mit einer uralten Verkohlungstechnologie ähnlich einer japanischen Tradition "Shou-Sugi-Ban" oder "Yakisugi" unsere heimische Lärche zu einem
mehr lesen
bitte anfragen geringer Lagerbestand am Lager
m2
Stück (je 0,68 m2)
Preis
CHF 221.00
/ m2
inkl. MwSt.
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Spezifikationen
Länge* 4'000 mm
Breite* 170 mm
Stärke* 24 mm
Gewicht kg/m2* 11.8
Holzart* Lärche
Botanischer Name* Larix decidua
Holztyp Nadelholz
Herkunft* Österreich
Zertifizierung* nicht zertifiziert
Farbe schwarz
Farbton mittelton
Profil Bodenriemen
Aufbau massiv
Qualität Vorderseite AB
Verbindung Nut-Nut und Fremdfeder
Oberflächenstruktur verkohlt
Oberflächenbehandlung roh unbehandelt
Holzfeuchte 12% ± 2%
Zolltarifnummer* 44071210
Verpackung zu 5 Stück verpackt/gebündelt
Lagerartikel nein
Liefertermin ca. 3 bis 6 Wochen
Postversand Nein
Beschreibung

Es war einmal vor langer langer Zeit war auch Europa Vulkanland. Das ist, wie gesagt, lang her und die Vulkane sind alle erloschen. Wir verkohlen mit einer uralten Verkohlungstechnologie ähnlich einer japanischen Tradition "Shou-Sugi-Ban" oder "Yakisugi" unsere heimische Lärche zu einem kohlrabenschwarzen Holz von unnachahmlicher Eleganz. Traditionell wurde bei dieser Herstellung des kontrolliert verbrannten Holzes nur japanisches Zedernholz verwendet. Heute werden in Europa auch andere Hölzer wie Lärche, Red Cedar, Tanne, Kiefer oder Eiche benutzt. Durch das Verkohlen der äusseren Schicht wird das Holz konserviert, indem die Kohle einen natürlichen Schutz gegen Pilze und Ungeziefer bilden. So schwarz das Brett, so vielfältig und reizvoll ist das Farbspiel der Lichtreflexionen auf dem reich strukturierten Holz in Krokodillederoptik. Das nennen wir einfach: Feuer frei!

    Laden
    Laden