DE | EN | FR | IT | ES

Furnierte Platten | S-Press®-Saunawand

S-Press®-Saunawand

S-Press®-Saunawand
Holzarten:
über 100 Holzarten lieferbar
Standardformat:
2500 x 1250 oder 1250 x 2500 mm
Stärke:
Wandelement (72 mm), Deckenelement (115 mm)
Aufbau:
Vorderseite F0 Saunaply
Mittellage Naturkork (Wand) oder Sperrholz-Kork-Verbund (Decke)
Rückseite Sperrholz nach Werkswahl
 
Warum sollten Sie S-Press® Saunawände einsetzen?
• einfache Verarbeitbarkeit und Montage (keine aufwändigen Rahmenkonstruktionen mehr erforderlich
• Kosteneinsparnis beim Saunabau und Montage der Saunakabine
• in über 100 Holzarten lieferbar, aber auch roh zur Eigenbeplankung, z.B. mit Schindeln, Profilbrettern, Altholz, usw.
• maximale Wärmedämmwerte, Wand U-Wert < 0.7 W/(m2 · K), Decke U-Wert < 0.4 W/(m2 · K)
• minimale Emissionen, auch bei hohen Temperaturen, z.B. 120° C
• vollbiologische Konstruktion
 
Die Sperrholzplatte F0 Saunaply an den Wandinnenseiten gewährleistet minimale Emissionen bei unbegrenzten designerischen Möglichkeiten in 100 verschiedenen Holzarten. Die formaldehydfreie Verleimung der Saunaply emittiert auch bei hohen Temperaturen (90°C/120°C) keinerlei Formaldehyd, Isocyanate oder Biozide an die Umgebungsluft.

Die Spezialkorkmittellage ist ein biologisch einwandfreier, formstabiler Dämmstoff, der Feuchtigkeit aus dem Saunabetrieb aufnimmt und abgibt und somit für ein ausgewogenes Klima in der Kammer sorgt. Die Formstabilität dieser natürlichen Dämmschicht gewährleistet auch über viele Jahre gleichmässige Dämmwirkung über die gesamte Wand- und Deckenfläche. Die Aussenseite, in 16 mm Sperrholz, erlaubt problemlos Kabelkanäle und sonstige Versorgungsleitungen einzubringen sowie individuelle Aussengestaltung vorzunehmen.